Bens Couch

Bens Couch

Sex und der Islam

Sex und der Islam

Wie ist es eigentlich, wenn man mit dem Islam beziehungsweise einer Religion groß wird? Und noch viel spannender, was lehrt diese über Sexualität? Was darf man, was nicht, was ist vielleicht sogar eine Sünde? Ben spricht mit Jalda über ihre Kindheit und wie sie mit einer persischen Mutter und einem Vater, der zum Islam konvertiert ist, groß wurde.
Was haben die Verbote bezüglich, Liebe, Gefühle und Sexualität mit ihr gemacht? Wie hat sie das und wie hat sie sich selbst dahingehen oder mit diesem Glauben verändert?
Es geht um ihre ersten Erfahrungen mit Männern und auch mit Frauen. Wie sie sich ihre eigene Wahrheit geschaffen und ob sie noch oft an die Dinge denkt, die ihr verboten wurden.
Des Weiteren reden die beiden über Schlupflöcher die „kein Sex“ sind, rebellische Phasen, die Angst etwas verpasst zu haben und das Motto „Nee, ist egal, ist mein Leben“. Im Dr. Sommer-Thema wird etwas abgeschnitten und ob und wann Glauben, Sinn ergibt.
Bewertet uns gern und folgt uns oder schreibt uns Liebesbriefe an couchinfo@benscouch.de

FSK 18 - eine junge Frau erzählt

Im zweiten Teil der FSK 18 – Reihe, haben wir heute Bella auf der Couch. Sie erzählt über ihre ersten sexuellen Erfahrungen, was sie von Männern erwartet und wie sie auf aufgeklärt wurde.
Wir sprechen über ihre Erinnerungen an das „Erste Mal“ und ob es etwas besonderes ist. Die beiden sprechen über Zeitpläne beim Sex und total unrealistische Pornos. Außerdem dürfen wir erfahren, was Bella beim Sex selbstbewusster macht und wir sprechen über einen „jungferen“ Mythos im Dr. Sommer-Thema.
Was das mit verschieden großen Tampons zu tun hat was Bella schon mit 9 Jahren festgestellt hat hört ihr in dieser spannenden Folge. Bewertet uns gern und folgt uns oder schreibt uns Liebesbriefe an couchinfo@benscouch.de

FSK 18 - ein junger Mann erzählt

Im ersten Teil von FSK 18 sprechen wir mit Jan, der 18 Jahre jung ist, über Sex. Japp, richtig gelesen, es geht um Sex in ´jungen´ Jahren. Wir wollen herausfinden, wie die Generation Z mit Sexualität umgeht. Wie aufgeklärt sie ist oder sich fühlt. Ob sie in Klischees und Rollenbilder denken oder in einer freieren, offeneren Welt mit Sexualität umgehen.
Jan berichtet von seinem ersten Mal und dem Druck und Tipps von Freunden. Welche Witze man im Bio-Unterricht gemacht hat und was das mit fliegenden Wasserbomben zu tun hat. Des Weiteren vergleichen Ben und Jan Sex mit Musik, sie erzählen sich wie man eine "Familie" schaffen kann und klären über die Formel "Vorspiel-Penetration-nichteinschlafen" auf.
Das, Leckvideos und Sperma-Aufklärung gibt es alles in dieser Folge.
Für Liebesbriefe schreibt uns gern eine Mail an couchinfo@benscouch.de oder lasst uns eine liebe iTunes-Bewertung da.

Dreiecksbeziehung und andere Affären / Teil 2

...und weiter geht der "Dreier"! Heute hat uns Leemchen mehr zu sagen. Wie kam Sie in die Beziehung, wie war es für Sie mit einem verheirateten Mann zu schlafen. Wann hat Sie Sarah kennengelernt und wann gab es den ersten Sex mit allen zusammen?
So viele Fragen und wir werden sie alle beantworten. Die Drei reden über die einzelnen Anker-Beziehungen, wie ihr Zeitmanagment und was sie sich noch alles für und in der Zukunft vorstellen können.
Leemchen erzählt wie sie anstatt Eifersucht nur Respekt und Dankbarkeit empfindet. Wie sich alle gemeinsam bedürfnisorientiert ihre Zeit einteilen und was eigentlich mit Kinder ist.
Wie es ist in einem Dreieck zu leben - all das erfahrt ihr in dieser Folge.
Schreibt uns gerne Liebesbriefe an couchinfo@benscouch.de oder auf www.instagram.com/benscouch/ und folgt uns oder hinterlasst eine Bewertung.

Dreiecksbeziehung und andere Affären / Teil 1

Ja, es sind Drei und sie sind ein "Paar", sozusagen. Und sie Lieben sich alle. Untereinander, anders. So oder so ähnlich - aber hört selbst. Sarah, Nick und Leemchen haben eine Dreierbeziehung mit einem Ehepaar und einer Freundin. Wie das alles genau ist und wie es dazukam erzählen die Drei in einem Zweiteiler auf der Couch.

In dieser Folge geht es hauptsächlich um Die "Ankerbeziehung" von Sarah und Nick. Sie erzählen Ben wie sie durch einen Seitensprung zur Öffnung der Beziehung kamen. Wie es ist wenn der Partner zum besten Freund wird und das man noch mehr miteinander teilen muss. Ihr erfahrt welche Tricks die beiden parat hatten um nicht wieder einen Schritt zurück anstatt nach vorn zu gehen.

Des Weiteren erfahrt ihr noch etwas von Ihrer großen Polyfamilie und von den vorherigen Beziehungen in der Beziehung.
Im nächsten Teil steigt dann Leemchen auch groß mit ein und erzählt ihr Sicht und wie sie sich in ihrer Rolle fühlt.
Schreibt uns gerne Liebesbriefe an couchinfo@benscouch.de oder auf www.instagram.com/benscouch/

Geschriebener Sex & Überwältigungs-Fantasien

Heute geht es auf der Couch um Sex-Fantasien aller Art. Was man mit ihnen macht, wie man sie findet und welche man hinterfragen sollte. Man könnte sie zum Beispiel aufschreiben. Ines macht das nämlich auch - und sie schreibt sogar ganze Bücher, voll mit solchen Fantasien.
Ines Witka und Ben haben unteranderem einen kleinen Generationen-Talk. Es geht um Ängste und Sex von früher. Die zwei finden heraus, wie man seinen Wertekontext mit seinen Fantasien vereinbaren kann. Ob es gute und schlechte Fantasien gibt und was man mit ihnen anstellt.
Des Weiteren geht es um Ines Sex-Romane und wie man selbst einen schreiben kann. Das Wort Möse taucht auf und die zwei reden dirty! Und es wird die alles entscheidende Frage gestellt: Gab es früher Dic-Pics per Post?
Ihr könnt uns auch gern Post schreiben aber bitte ohne Anhang, einfach an couchinfo@benscouch.de oder www.instagram.com/benscouch
Und alles zu Ines Witka findet ihr hier www.ineswitka.de/

Wie macht Mann es sich selbst?

Zwei Männer eine Frage: wie machst du es dir selbst? Heute dreht es sich um die Selbstbefriedigung beim Mann. Wann, Wie, Wo, Wieso, Weshalb und Warum - all das, wird von Ben und Mathis beantwortet.
Ihr erfahrt was passiert, wenn "man(n) am Penis wackelt und er steif wird", ob ein Samenerguss Energie raubt und ob wir unsere Vorlieben doch aus dem Otto-Katalog bekommen haben. Wir fragen uns ob masturbieren immer einen sexuellen Bezug hat oder es auch ohne geht.
Außerdem spricht Mathis über etwas, dass er leider nicht mehr kann und zwar Kinder bekommen. Wie sich das anfühlt, wie er darüber denkt und damit umgeht erfahrt ihr alles in dieser Folge!
Wir freuen uns übrigens immer über Liebesbriefe an couchinfo@benscouch.de oder www.instagram.com/benscouch

Über das Bi-Sein und andere Hand- & Mundgriffe

Wie ist das eigentlich bisexuell zu sein? Gibt es Vor- und Nachteile, hat man Vorzüge an einem Geschlecht oder was mag man an wem mehr?
Nadine sitzt mit Ben auf der Couch und es geht um "Die Frage nach der Sexualität". Nadine erzählt wie alles begann, warum Frauen eher Frauen küssen. Wir erfahren warum bi-sein irgendwie sexueller ist als Gay-sein und welche andere Probleme die Gesellschaft damit hat.
Des Weiteren geht es um "Penis-Fassungen", andere Sexualitäten und die guten alt "Altzeit-Homos". Was das ist und warum bi eigentlich immer 3 sind - hört ihr hier.
Wer uns einen Liebesbrief schreiben will immer gern an couchinfo@benscouch.de oder www.instagram.com/benscouch

Bewusste Männlichkeit

Es geht um ein bisschen Männlichkeit, ein bisschen Weiblichkeit, ein bisschen gegendertem dazwischen. Irgendwie um alles, was mit Liebe zu tun hat? Oder auch nicht, allein sein, einsam sein. Puh, ganz schön Konfus.
Dann gab es da noch ein paar Rollenbilder und woher wir wissen, was wir beim Sex wollen oder eben nicht - Am Ende muss das jeder selber herausfinden - ob das nun "falsch oder richtig" ist. Wer weiß das schon.
Daher, mehr Bewusstsein für Sexualität, Liebe und Menschen!
Lots of Love, euer Ben
Wir freuen uns auf eure Liebesbriefe auf www.instagram.com/benscouch oder an couchinfo@benscouch.de

Dildos für den Mann - und andere Spielzeuge

Wenn eine SexToy-Managerin und Ben auf der Couch sitzen, kann es nur lustig werden - selbst wenn die Couch Bürostühle sind und ungefragt von hinten auch noch ein Mann reinplatzt. So geschehen in der aktuellen Folge, in der Ben mit Birte über ihren Job bei Orion spricht. Es geht - ihr ahnt es - um ganz viele lustige Dinge - zum spielen.
Wer hat welche Favoriten, was gibt es neues und kurioses.
Wie viele Toys man selbst zu Hause hat, wer alles Toy-Tester werden darf und wenn die Hand vom Mann schon super ist, über das und vieles mehr unterhalten sich die Zwei.
Im Dr. Sommer Thema geht es um BOB und zum anderen klären wir auch noch, was man macht, wenn eine Fliege im Raum ist oder für was sich Marmelade auf den Schenkeln noch so gut macht.
Bei Reklamationen bitte eine Nachricht an couchinfo@benscouch.de oder www.instagram.com/benscouch